gefördert von

Gemischter Chor

Gemischter Chor

 
Dem seit 1905 bestehenden Männerchor wurde im November 1968 ein Frauenchor angegliedert. Dies geschah nicht aus Not wegen weniger Sänger, sondern um den Chorgesang in Brandau mit weiblichen Stimmen zu bereichern. 
  
In der Folge sangen beide Gruppen immer häufiger zusammen, so daß nach kurzer Zeit der gemischte Chor entstand. Ab April 1998 wurde das „Männerchorsingen“ nach 93 Jahren wegen schwacher Besetzung eingestellt. Unser Repertoire reicht vom Barock bis zur Moderne. Wir frischen auch mal unser "bekanntes Liedgut" auf, wie z.B. Volks- und Weinlieder, Oper- und Operettenchöre oder beliebte Schlagermelodien. Wir scheuen uns auch nicht vor anspruchsvoller Literatur. Unsere Chorleiterin versucht, eine gesunde Mischung von leichter und schwerer Chorliteratur zusammenzustellen, sodass jedes musikalische Bedürfnis der Sängerinnen und Sänger, sowie unseres Publikums gestillt werden kann. Jeder ist willkommen mitzusingen. Wir freuen uns auf Verstärkung in allen Stimmen.